Über Mich und mein Unternehmen
Dimitrios Grigoriadis 2009 in Überlingen

 

Die erste Strafanzeige der Boenig Beratung gegen die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und Frau Claudia Serr wegen schwerem gemeinschaftlichen Betrug zu Lasten der Frau Jutta Boenig und ihres Unternehmens lag dem Wirtschaftministerium BW und der Staatsanwaltschaft schon 2010 vor - sie blieben bis heute im Bereich Schutz von Geschädigten immer blind, taub und stumm - nicht beim Täterschutz, oder?

 

4 weitere Strafanzeigen folgten - niemand von Justiz und Staat hatte Fragen...

Auf dieser Seite werden Auftreten:

Die mafiöse und kriminelle halbstaatliche IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die DIHK,

die unlautere und wirtschaftskriminelle Serr Gmbh in Oberndorf / BW,

diverse Private Unter-Unternehmen und AGs der IHK SBH im Haus der selben IHK,

die Führung der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg mitsamt der IHK Akademie in Villingen-Schwenningen 2009-2013, die da lauten:

IHK Hauptgeschäftführer Thomas Albietz und der

IHK-Präsident Dieter Teufel / Freund und Bekannter der MdBs Volker Kauder (CDU Fraktionsvoritzender) und seines Bruders Siegfried Kauder u.a,

der Anwalt für Strafrecht Klinkenberg (ihm danke ich und meine Frau auch) wie auch

die diebische und betrügerische Unternehmerin Claudia Serr,

Der Rechtsanwalt für Urheberrecht und Wettbewerbsrecht Kai Georg (Strafanzeige gegen den ehemaligen Anwalt der Boenig Beratung wegen Untreue, Mandantenverrat, Korruption, schwerem Betrug, gezielter Schädigung und Schadenersatzansprüche in vollem Umfang erfolgt in den nächsten Wochen von der Boenig Beratung und mir)...

die Staatsanwaltschaft Konstanz, das Landgericht Mannheim mit prominent drei rechtsbeugende und amtlich recht-brechende Richter (Voß, Schmidt und Tochtermann) desselben - aber bei denen bleibt es nicht,

bei einer Oberstaatsanwaltschaft in Karlsruhe und diversen Gerichten, die mich aus einem unbescholtenen gesetzesgläubigen und - konformen Bürger zu einem Vorbestraften üblen Verleumder und Nachredner mit Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis machten...

 

und alles nur um ein paar "WichtigundBedeutend" ungestraft und in Geberlaune zu halten.

 

Die Boenig Beratung und die Eigentümerin (meine Ehefrau) Jutta Boenig und ICH

werden auch vorkommen, mit Dokumenten und Zeugenaussagen ... und alles

der Reihe nach - ich muss es in Reihe kriegen - also schreibe ich

den Roh-Entwurf online und b´nehme gerne Anregungen entgegen...

Zivilcourage hat viele Gesichter...

Die deutsche Justiz, Politik und Staat haben alles daran gesetzt, mich und meine Frau zu zerbrechen - meine Frau durch amtliche Erpressung und mich durch Zensur, Zerstörung meines Eigentums und politischer Verfolgung und gerichtlicher Verurteilung...

Mein Fass ist randvoll... jetzt werde ich Eure Fässer mit Fakten und Tatsachen füllen !!!

 

ACHTUNG:

Und das ist die werdende Website - die erste - die ich als GEWERBLICH markiere und für die ich vollständig haftbar bin und in der die Geschichte, die Dokumente, die Strafanzeigen, die Namen von Verantwortlichen Beamten und Staatsdienern und Ämtern alle in Form einer Datensammlung und eines Rohentwurfs bis Endprodukt zum Buch "IHK - die Staatsmafia" stehen wird und entstehen wird...

Diese Domain wie alle Daten und der gewährleistete Zugang für das freie Internet ist GEWERBLICH und dieses Jahr für 62.999.999,- Euro käuflich zu erwerben (in Worten: Dreiundsechzig Millionen Euro minus Ein Euro!) - und ich verkaufe sie offiziell und versteuere die Einnahmen in Deutschland (wie es sich gehört) - weil ich ein treuer Bürger dieses Landes bin - und Rechtschaffenheit ist mir wichtig...

 

Jeder Eingriff und jeder Angriff auf meinen Besitz und mein Produkt wir die Inanspruchnahme und Schadensersatzforderung beim Kartellamt und/oder dem deutschen Staat nach si...ch ziehen - weil die Rechtsbrecher ja Teil des Staates sind!

 

Ich verkaufe an JEDEN - weil es ab 1. März gegen das Gesamtkonstrukt IHK als kriminelle Wirtschaftsgemeinschaft mit Staatslizenz und Zwangsmitgliedern geht - das sind dann etwa 80 IHKs + DIHK, + Wirtschaftsministerium +++ Serr GmbH + Google und meine Ansprüche sind bis vor einem Jahr nach deutschem und europäischem Gesetz 10 Mio Euro gegen jeden, der an diesen gewerblichen Gesetzesbrüchen Anteil hatte also irgendwo bei 60 Mio.

Rechnet selbst wie es ist wenn es gegen 80 IHKs geht, von denen keine behaupten kann, dass meine öffentlichen Strafanzeigen ihnen nicht aufgefallen seien - ihre Aufgabe ist auch dieses - ich nehme am dem 1. März die Gesamt-IHK aufs Korn - und wenn jemand glauben sollte - das sei das Ende der Fahnestange - nur zu!

 

Überlingen Anlegeplatz mit Brunnen

Alle Texte stammen von mir, Dimitrios Grigoriadis und sind als Strafanzeige zu sehen. Eidesstattliche Erklärung: Alle Aussagen entsprechen meiner vollen Überzeugung und ich bin jederzeit bereit zu allen meiner Aussagen vor jedem Gericht als Zeuge, als Kläger und als Beklagter zu stehen! Alle von mir veröffentlichten Dokumente sind echt.

27.01.2013 Dimitrios Grigoriadis, Hofstatt 4, 88662 Überlingen u.s.w. (:-))

Copyright © 2010-2013 Dimitrios Grigoriadis